Tofu-Mango-Pfanne

12
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mango trifft Spitzkohl - eine ungewöhnliche, aber sehr schmackhafte Kombination!

Zutaten

Naturreis, trocken

120 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Spitzkohl

300 g

Tofu/Sojakäse

200 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Sojasauce

3 EL

Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mango

1 Stück, klein

Zitronensaft

1½ TL

Agavendicksaft

1 TL

Pfefferbeeren

½ TL

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Spitzkohl putzen, halbieren, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Tofu würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofuwürfel darin ca. 4– 5 Minuten rundherum anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und herausnehmen. Spitzkohlstreifen im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, mit Brühe ablöschen, mit Pfeffer würzen und ca. 8–10 Minuten garen.
  3. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden und würfeln. Mango- und Tofuwürfel unter den Spitzkohl heben und erwärmen. Mit Zitronen und Agavendicksaft verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tofu-Mango-Pfanne mit Pfefferbeeren bestreuen und mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten