Foto Thailändischer Kartoffel-Curry-Eintopf von WW

Thailändischer Kartoffel-Curry-Eintopf

14
14
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist ein leckerer Eintopf auch auf der Arbeit genau das Richtige.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

1400 g, festkochend

Zitronengras

2 Stange(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Currypaste

4 TL, grün

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (2 TL Instantpulver)

Kokosmilch, cremig

200 ml

Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

1000 g, Asiagemüse (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Zitronengras waschen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten anbraten.
  2. Kartoffelwürfel, Zitronengras und Currypaste dazugeben, ca. 8 Minuten mitbraten, mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und ca. 15–20 Minuten köcheln lassen.
  3. Asiagemüse hinzugeben und weitere ca. 10 Minuten garen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten