Foto Tex-Mex-Wrap von WW

Tex-Mex-Wrap

11
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leicht gewickelt und perfekt für die Mittagspause!

Zutaten

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

200 g

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein, (à 40 g)

Salat, Lollo bianco

4 Blatt/Blätter, (ersatzweise Kopfsalat)

Geflügelbrustaufschnitt

12 Scheibe(n)

Paprika

2 Stück, rot

Kidneybohnen (Konserve)

4 EL

Mais (Konserve)

4 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Avocados halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Zitrone heiß waschen, etwas Schale abreiben und Saft auspressen. Avocadofruchtfleisch mit Frischkäse, 2 TL Zitronensaft und 1 Prise Zitronenschale verrühren, salzen, pfeffern. Creme auf die Tortillafladen streichen.
  2. Salatblätter waschen und trocken schütteln. Auf die Creme legen. Geflügelbrustaufschnitt daraufgeben. Paprika waschen und entkernen. Eine halbe Paprika fein würfeln, den Rest in Streifen schneiden. Kidneybohnen abspülen und mit Mais gut abtropfen lassen. Paprikawürfel, Mais und Kidneybohnen auf den Tortillas verteilen und das Ganze fest aufrollen. Eventuell zur Hälfte mit Butterbrotpapier umwickeln. Mit Paprikastreifen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten