Foto Teppanyaki Rindfleisch von WW

Teppanyaki Rindfleisch

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Marinade verleiht dem Gericht den typischen japanischen Geschmack und ist blitzschnell zubereitet.

Zutaten

Lauch/Porree

1 Stange(n), groß

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, rot

Zucchini

2 Stück, mittel

Knoblauch

1 Zehe(n)

Ingwer

1 Stückchen, 2 cm (ersatzweise 1 TL Ingwerpulver)

Sojasauce

2 EL

Rinderfilet

500 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Wasser

50 ml

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, Langkornreis, gegart

360 g

Wasabi-Paste

1 TL

Anleitung

  1. Lauch in Streifen, restliches Gemüse in ca. 5 cm große Stifte schneiden. Knoblauch würfeln, Ingwer schälen, reiben und mit Sojasauce zu einer Marinade verrühren. Rindfleisch in dünne Streifen schneiden, mit Marinade vermischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Fleisch aus der Marinade nehmen und beides zur Seite stellen.
  2. 1 TL Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Gemüse unter Rühren ca. 3 Minuten darin andünsten, mit Wasser und Marinade ablöschen. In einer zweiten Pfanne Rindfleisch mit restlichem Öl sehr scharf ca. 1 Minute anbraten und pfeffern.
  3. Rindfleisch auf dem Gemüse anrichten und mit Reis und Wasabi servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten