Foto Tatar-Apfel-Burger von WW

Tatar-Apfel-Burger

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Durch den Apfel wird der Burger lecker fruchtig!

Zutaten

Tatar, roh

350 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Äpfel

1 Stück, klein

Chilischote/n

½ Stück

Koriander

1 Bund

Honig

2 TL

Muskatnuss

¼ TL, (frisch gemahlen)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

4 TL

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

100 g

Limettensaft

2 EL, (Saft einer halben Limette)

Rucola/Rauke

1 Hand voll

Vollkornbrötchen

6 Stück

Anleitung

  1. Tatar in eine Schüssel geben. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Apfel reiben. Chilischote fein hacken und Koriander klein schneiden. Alles bis auf 3 EL Koriander zum Hackfleisch geben. Honig, Muskatnuss, Salz und Pfeffer dazugeben, gut vermischen und Masse zu 6 Patties formen. Patties mit Öl einpinseln und ca. 10 Minuten in einer Grillpfanne auf hoher Stufe braten. Joghurt, Limettensaft und restlichen Koriander vermischen. Brötchen halbieren und toasten. Jede Unterhälfte mit etwas Rucola und einem Patty belegen, Joghurtmischung darauf verteilen und mit der oberen Brötchenhälfte belegt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten