Foto Tagliatelle mit Muscheln und Broccoli von WW

Tagliatelle mit Muscheln und Broccoli

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Zitronen

½ Stück

Broccoli

500 g

Schalotten

1 Stück

Venusmuscheln, ausgelöst

200 g

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Geflügelfond

120 ml, (1/2 TL Instantpulver)

gegarte Nudeln

250 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Schalotte schälen und fein würfeln. Muscheln unter fließendem Wasser gründlich reinigen und offene Muscheln entsorgen.
  2. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schalotten darin ca. 2 Minuten andünsten. Knoblauch dazupressen, kurz mitdünsten und mit Fond ablöschen. Muscheln dazugeben und mit Deckel 3–5 Minuten garen. Geschlossene Muscheln entsorgen.
  3. Nudeln mit Broccoli ca. 4 Minuten in Salzwasser garen, abgießen und zu den Muscheln geben. Tagliatelle mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronenschale und -saft verfeinern und mit Petersilie bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten