Foto Tagliatelle mit Spinat, Fenchel und Pesto rosso von WW

Tagliatelle mit Spinat, Fenchel und Pesto rosso

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

30 g

Knoblauch

¼ Knolle(n), Soloknoblauch

Sonnenblumenkerne

10 g

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Feigen, getrocknet

15 g

Olivenöl

3 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Fenchel

1 Knolle(n), mittel

Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Spinat

200 g, jung

Nudeln (Frischprodukt/Kühltheke)

250 g, vorzugsweise Tagliatelle

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten in heißem Wasser in einer Schale einweichen. 1/4-1/2 Soloknoblauch schälen und fein hacken. Pfanne fettfrei auf hoher Stufe erhitzen und Sonnenblumenkerne unter Schwenken ca. 3 Minuten rösten. Je nach Geschmack Knoblauch dazugeben und 1 Minute auf mittlerer Stufe glasig anschwitzen. Zitrone heiß waschen, halbieren, die Schale der 1/2 Zitrone abreiben und den Saft auspressen.
  2. Parmesan und Feigen grob hacken. Tomatenwasser wegschütten und eingeweichte Tomaten in einem hohen Gefäß mit Parmesan, Feigen, Sonnenblumenkernen, restlichem Knoblauch, Zitronenabrieb, 3 TL Öl und 100 ml kaltem Wasser pürieren. Pesto mit 1 Prise Zucker würzen und beiseitestellen. Pfanne säubern.
  3. Topf mit reichlich Salzwasser aufkochen. Fenchel waschen, vierteln, entstrunken und in 0,3 cm dünne Streifen schneiden. 75 ml Brühe und 1 EL Zitronensaft in der gesäuberten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Fenchel darin ca. 6 Minuten garen. Indes Spinat waschen und trockenschleudern.
  4. Währenddessen Pasta ca. 4 Minuten im kochenden Salzwasser al dente garen. Spinat zum Fenchel geben und ca. 2-3 Minuten mitgaren. 1/2 Kelle Pastawasser zum Pesto geben. Spinat und Fenchel mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
  5. Tagliatelle abgießen und zum Gemüse in die Pfanne geben. Alles auf Tellern anrichten, das Pesto darübergeben und Tagliatelle mit Spinat, Fenchel und Pesto rosso servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten