Tagliatelle mit Pilzsauce

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnelles und einfaches Gericht. Und die Kombination aus Nudeln, Pilzen und würzigem Pecorino begeistert. Guten Appetit!

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Champignons, frisch

800 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Nudeln, trocken, jede Sorte

280 g, Tagliatelle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Wein, Weißwein, trocken

80 ml

Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (1 TL Instantpulver)

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

3 EL

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben, Pecorino

Oregano

1 TL

Saucenbinder (Instantpulver)

4 EL, hell

Pfeffer

1 Prise(n)

Schnittlauch

2 EL, in Ringen

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch pressen. Pilze trocken abreiben und vierteln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Pilzviertel darin ca. 5 Minuten anbraten. Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Pilze mit Weißwein, Brühe und Cremefine ablöschen und ca. 5-8 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Käse und Oregano verfeinern. Saucenbinder einrühren und ca. 1 weitere Minute köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tagliatelle mit Pilzsauce mit Schnittlauchringen garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten