Foto Szechuan-Chinagemüse mit Wasserkastanien von WW

Szechuan-Chinagemüse mit Wasserkastanien

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wasserkastanien sind typisch für die asiatische Küche. Sie haben einen etwas süßlichen Geschmack.

Zutaten

Langkornreis, trocken

40 g, Basmatireis

Shiitake-Pilze

100 g, (ersatzweise Champignons)

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Sesamöl

1 TL

Broccoli

100 g, in Röschen

Maiskölbchen, sauer eingelegt (Konserve)

50 g

Wasserkastanien

50 g

Zuckererbsenschoten

50 g

Chinagewürz

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n), Szechuan, (ersatzweise Cayennepfeffer)

Essig

1 TL, Reisessig

Sojasauce

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1 TL Instantpulver)

Speisestärke

1 TL

Anleitung

  1. Basmatireis nach Packungsanweisung garen. Shiitakepilze, Karotte, Broccoliröschen teilen, Gemüsekonserven gut abtropfen lassen und Zuckererbsenschoten in mundgerechte Stücke teilen.
  2. Pilze und Karotten in Öl andünsten, Brokkoli, Mais, Wasserkastanien, Zuckererbsenschoten, Chinagewürz mit Szechuan-Pfeffer hinzufügen, mit Reisessig, Sojasauce und 75 ml Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  3. Stärke mit der restlichen Brühe anrühren, zum Chinagemüse geben und aufkochen lassen. Szechuan-Chinagemüse mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten