Foto Süßkartoffelsalat mit Bulgur und Prosciutto von WW

Süßkartoffelsalat mit Bulgur und Prosciutto

9
9
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit diesem Salat werden all deine Geschmackknospen angeregt. Ein wahres Abenteuer!

Zutaten

Bulgur, trocken

150 g

Süßkartoffeln

400 g

Olivenöl

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

4 EL, gehackt, frisch

Petersilie

2 EL, gehackt, frisch

Zitronen

½ Stück

Rucola/Rauke

50 g

Schinken, roh (ohne Fettrand)

70 g, in Scheiben

Parmesan/Montello Parmesan

25 g, Pecorino gehobelt

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten. Währenddessen Süßkartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit 1 TL Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene unter gelegentlichem Wenden ca. 20 Minuten rösten, bis sie leicht Farbe bekommen haben.
  2. Bulgur mit Süßkartoffelwürfeln vermengen. Basilikum, Petersilie und einen Spritzer Zitronensaft dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl mit einem weiteren Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Prosciutto in Streifen schneiden, mit Rucola und Pecorino zur Öl-Zitronen-Mischung geben und gut vermengen.
  3. Bulgur-Süßkartoffel-Mischung auf einem großen Servierteller verteilen, darauf die Prosciutto-Rucola-Mischung anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten