Foto Süßkartoffel-Feta-Bowl von WW

Süßkartoffel-Feta-Bowl

11
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

1 Stück, mittelgroß

Salz, Meersalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zimt

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Öl, Sesamöl

2 TL

Rote Bete, gegart, vakuumiert

2 Stück

Zucchini

1 Stück, klein

Mango

1 Stück, klein

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

50 g

Spinat/Blattspinat

100 g

Kichererbsen (Konserve)

4 EL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilischote/n

½ Stück, rot

Limettensaft

4 EL

Wasser

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Süßkartoffel in 2 cm dicke Würfel schneiden. Eine Marinade aus Salz, Pfeffer, Zimt, Chilipulver und 1 TL Öl anrühren und Süßkartoffelwürfel darin ca. 30 Minuten marinieren. Süßkartoffelwürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten garen.
  2. Rote Beten in Scheiben schneiden, Zucchini mit einem Sparschäler in Streifen schneiden. Mango und Feta würfeln. Spinatblätter auf zwei Bowls verteilen. Süßkartoffelwürfel, Rote-Bete-Scheiben, Zucchinistreifen, Mango- und Schafskäsewürfel mit den Kichererbsen darauf verteilen.
  3. Knoblauchzehe pressen und Chilischote fein würfeln. Aus Knoblauch, Chili, restlichem Öl, Limettensaft, Wasser, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Süßkartoffel-Feta-Bowl mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten