Foto Steinbuttragout mit Broccoli von WW

Steinbuttragout mit Broccoli

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Steinbutt hat einen leicht nussigen und damit unverwechselbaren Geschmack. Mit diesem tollem Rezept gelingt er mühelos!

Zutaten

Langkornreis, trocken

80 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Broccoli

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Steinbutt, roh

250 g

Limettensaft

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Weizenmehl

1 EL

Weißwein, trocken

40 ml

Crème légère

3 EL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Broccoli waschen, in Röschen teilen und ca. 8–10 Minuten in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Steinbuttfilet abspülen, trocken tupfen, mit Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Steinbuttfilet in Stücke schneiden. Broccoli abgießen und das Kochwasser auffangen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten dünsten. Steinbuttstücke zufügen, ca. 6–8 Minuten rundherum braten und herausnehmen.
  3. Bratensatz mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit 250 ml Kochwasser und Weißwein ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit Crème légère verfeinern. Steinbuttstücke und Broccoli zur Sauce geben, kurz erwärmen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Steinbuttragout mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten