Foto Spitzkohlauflauf mit Krabben von WW

Spitzkohlauflauf mit Krabben

10
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schmeckt spitze und lässt sich hervorragend zur Arbeit mitnehmen.

Zutaten

Kartoffeln

450 g, festkochend

Jodsalz

1 Prise(n)

Spitzkohl

500 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Weizenmehl

1 TL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

200 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Tafelmeerrettich

2 TL

Muskatnuss

2 Messerspitze(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Krabben

200 g, küchenfertig

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Spitzkohlstreifen darin ca. 8 Minuten andünsten und salzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Für die Sauce restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Mehl darin kurz anschwitzen, unter Rühren mit Milch ablöschen und aufkochen. Frischkäse einrühren, Sauce mit Tafelmeerrettich und Muskatnuss verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden.
  3. Krabben abspülen und trocken tupfen. Kartoffelscheiben mit Spitzkohlstreifen und Krabben in einer Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) vermischen und Sauce darüber verteilen. Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, nach Wunsch mit Petersilie garnieren und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten