Foto Spinatsalat mit Speck von WW

Spinatsalat mit Speck

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Frühstücksspeck/Bacon

100 g

Pumpernickel

50 g

Cocktailtomaten

500 g

Physalis/Kapstachelbeeren

100 g

Olivenöl

2 TL

Honig

16 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Salatgurke/n

1 Stück

Limetten

1 Stück

Spinat

200 g

Anleitung

  1. Baconscheiben quer halbieren und in einer mittleren Pfanne auf mittlerer Stufe fettfrei ca. 5 Min. anbraten. Pumpernickel in ca. 0,5 cm große Würfeln schneiden und für ca. 2 Minuten mit in die Pfanne geben. Danach beides auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseitestellen. Pfanne nicht säubern.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Blätter von den Physalis lösen, Physalis waschen und halbieren. In der Pfanne 1 TL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und Tomaten, Physalis, 8 g Honig und etwas Salz ca. 7 Minuten dünsten. Derweil Gurke waschen, die Enden entfernen, Gurke längs halbieren und schräg in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.
  3. Limette halbieren und den Saft auspressen. In einer großen Schüssel Limettensaft mit 8 g Honig, 1 TL Olivenöl und je 2 Prisen Salz und Pfeffer mischen. Spinat waschen und trockenschleudern. Spinat und Gurkenscheiben zum Dressing in die Schüssel geben, mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  4. Tomaten ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinatsalat auf Tellern anrichten, Tomaten und Physalis dazugeben, Speck und Pumpernickel darüberstreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten