Spargelcreme-Suppe

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Schalen des frischen Spargels geben das Aroma. Besonders lecker wird es mit frischen Lachsstreifen, feinen Kartoffelwürfeln oder Croutons.

Zutaten

Spargel

750 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Wasser

800 ml

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Schalotten

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Speisestärke

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe (Instantpulver)

1 Prise(n)

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

1 EL

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Spargel waschen, schälen und Schalen beiseite legen. Spargel in Stücke schneiden und mit Schale in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen lassen. Einige dekorative Spargelspitzen aus dem Wasser heben und für später aufbewahren. Das restliche Gemüse weitere 10 Minuten garen. Schalen entfernen. Brühe und Spargel pürieren.
  2. Öl erhitzen, Schalotte und Knoblauch fein würfeln und darin dünsten. Pürierte Spargelmasse zufügen. Stärkemehl mit Wasser verrühren und Suppe damit binden.
  3. Suppe mit Salz, Pfeffer und Brühe würzen, verbleibende Spargelstücke hinzufügen und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Schmand und saure Sahne unterziehen. Suppe mit Petersilie bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten