Foto Spargel mit Sauce hollandaise von WW

Spargel mit Sauce hollandaise

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Spargelzeit ist leider immer viel zu schnell vorbei. Nutzen Sie diese Saison ausgiebig und bereiten Sie dazu diese leichte Sauce hollandaise selbst zu!

Zutaten

Spargel

2000 g, weiß

Zitronensaft

2 EL

Zucker

1 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

4 TL

Weizenmehl

2 EL

Crème légère

2 EL

Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Spargel schälen und die unteren holzigen Enden abschneiden. Einen großen Topf Wasser mit 1 TL Zitronensaft, Zucker und 1/2 TL Salz aufkochen. Spargel darin ca. 15-20 Minuten bissfest garen und abtropfen lassen. Die Flüssigkeit dabei auffangen und den Spargel warm stellen.
  2. Halbfettmargarine in einem beschichteten Topf schmelzen und Mehl darin ca. 2 Minuten anrösten. Mit 300 ml Spargelflüssigkeit ablöschen, aufkochen lassen und bei geringer Wärmezufuhr und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Topf von der Platte nehmen, Crème légère und Eigelb einrühren und mit 1-2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Spargel mit Sauce hollandaise servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten