Foto Spargel-Limetten-Suppe mit Jakobsmuschelspießen von WW

Spargel-Limetten-Suppe mit Jakobsmuschelspießen

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Spargel mal herrlich erfrischend, perfekt für den Start in den Frühling.

Zutaten

Spargel

300 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Zucker

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Rapsöl

3 TL

Weizenmehl

1 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Jakobsmuscheln

8 Stück, verzehrbarer Anteil, küchenfertig (à 40 g)

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargelschalen und -enden beiseitestellen. Spargel in Stücke schneiden und in 600 ml Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
  2. 1 Msp. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Spargelstücke abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Spargelschalen und -enden im Kochwasser mit Zucker, Limettenschale und 2 TL Limettensaft mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2–3 Minuten andünsten. Spargelschalen und -enden abgießen und den Sud dabei auffangen. Zwiebelwürfel mit Mehl bestäuben, kurz mitdünsten, unter Rühren mit Spargelsud ablöschen und aufkochen lassen. Frischkäse in der Suppe verrühren, Spargelstücke darin erwärmen und Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Jakobsmuscheln abspülen, trocken tupfen, mit 1 TL Limettensaft beträufeln und auf 2 Spieße stecken. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Jakobsmuschelspieße darin ca. 1–2 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel-Limetten-Suppe mit Petersilie bestreuen und mit Jakobsmuschelspießen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten