Spanische Teigtasche

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Spanische Teigtaschen sind der Hit für alle Veranstaltungen mit Gästen.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zucchini

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

½ TL, getrocknet

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

90 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

110 ml

Mehl, Weizenmehl

370 g

Backpulver

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

1 EL

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und Zucchini waschen. Alles fein würfeln. Knoblauch pressen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel mit Zwiebelwürfel und Knoblauch ca. 3 Minuten unter Rühren braten. Zucchiniwürfel und Tomatenmark zufügen und weitere ca. 2 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  2. Margarine mit 1 TL Salz und Milch verrühren. 360 g Mehl mit Backpulver mischen und unterkneten. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig in 8 Portionen teilen und ca. 0,5 cm dick rund ausrollen.
  3. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160° C) vorheizen. Hähnchenfüllung auf die Teigkreise verteilen, dabei die Ränder freilassen. Kreise zu einer Seite zusammenklappen und Ränder gut andrücken. Auf ein mit Backfolie belegtes Backblech geben und mit Milch bestreichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten