Foto Spaghetti Cavolo nero von WW

Spaghetti Cavolo nero

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Cavolo nero ist ein italienischer Schwarzkohl.

Zutaten

Grünkohl/Braunkohl

250 g, Cavolo nero (Schwarzkohl)

Jodsalz

1 Prise(n)

trockene Nudeln

250 g, Spaghetti

Olivenöl

1 EL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Baguettebrot

100 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Sardellen/Anchovis in Salzlake

25 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Petersilie

2 Zweig(e)

Anleitung

  1. Cavolo nero waschen, in Streifen scheiden und ca. 2 Minuten in Salzwasser garen. Kohl aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Spaghetti im Kohlwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und etwas Nudelwasser auffangen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch dazupressen. Brot in kleine Stücke schneiden, dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten in der Pfanne rösten. Sardellenfilets abgießen und klein schneiden. Zitrone waschen, Schale 1/2 Zitrone grob abreiben, unter die Brotstücke mischen und ca. 2 Minuten garen.
  3. Frischkäse in den Nudeltopf geben, aufgefangenes Nudelwasser dazugeben und erwärmen. Spaghetti und Cavolo nero in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.
  4. Spaghetti auf 4 Teller verteilen und Brotstückchen daraufgeben. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. 1/2 Zitrone in 4 Teile schneiden und Spaghetti mit Petersilie bestreut und je 1 Zitronenstück garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten