Foto Sizilianische Pute mit Spaghetti von WW

Sizilianische Pute mit Spaghetti

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Kombination von Pute, Thunfisch und Mandeln klingt zunächst sicher ungewöhnlich, aber ausprobieren lohnt sich!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

80 g, Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

400 g

Zucchini

2 Stück, mittel, gelb

Chilischote/n

1 Stück, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Basilikum

½ Bund

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Mandeln

1 TL, gehackt

Sardellen/Anchovis in Salzlake

50 g

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

360 g

Anleitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Cocktailtomaten, Zucchini und Chilischote waschen. Zucchini in Würfel schneiden.
  2. Chilischote entkernen und fein hacken. Knoblauch pressen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Chili und Knoblauch mit 1 Teelöffel Öl, Mandeln, Sardellen, 200 g Cocktailtomaten, Basilikum und Parmesan in einem Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Filetstreifen darin ca. 2–3 Minuten rundherum braten. Sizilianische Mischung aus dem Mixer in die Pfanne geben und mitbraten. Restliche Cocktailtomaten und Zucchiniwürfel zufügen und alles ca. 4–6 Minuten köcheln lassen.
  4. Spaghetti abgießen, unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sizilianische Pute mit Spaghetti servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten