Foto Sesamhähnchen mit Papaya-Gurken-Salat von WW

Sesamhähnchen mit Papaya-Gurken-Salat

11
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Sesam

25 g, weiß

Öl, Rapsöl

2 TL

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Glasnudeln, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Papayas

1 Stück

Ingwer

1 Stückchen

Sojasauce

20 ml

Essig

2 EL

Anleitung

  1. Sesam in einer mittleren Pfanne auf mittlerer Stufe fettfrei ca. 4 Minuten rösten und danach auf einem Teller beiseitestellen. Pfanne säubern. 300 ml Wasser aufkochen.
  2. 2 TL Öl in der gesäuberten Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Hähnchen waschen, trockentupfen, salzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Danach auf niedriger bis mittlerer Stufe ca. 15 Minuten weiterbraten und dabei gelegentlich wenden.
  3. In einer großen Schüssel Glasnudeln mit dem heißen Wasser übergießen, salzen und ziehen lassen. Gurke waschen, halbieren, das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und Gurke schräg in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Papaya wie auf der Zusatzkarte beschrieben würfeln.
  4. Glasnudeln abgießen. 5 g Ingwer schälen und fein hacken. Ingwer, Glasnudeln und Sojasauce mit Papaya-Gurken-Salat vermengen und mit Salz, Pfeffer und 2 EL Essig abschmecken.
  5. Hähnchen pfeffern, im Sesam wenden und portionieren. Sesamhähnchen mit Papaya-Gurken-Salat und Glasnudeln auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten