Foto Senfhähnchen mit Mais-Kartoffel-Stampf von WW

Senfhähnchen mit Mais-Kartoffel-Stampf

10
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

500 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

500 g

Mais (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Orangensaft

1 EL

Schnittlauch

2 TL, Ringe

Öl, Olivenöl

1 TL

Senf, klassisch

2 EL, körnig

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

50 ml

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Mais abgießen. Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und flacher klopfen. Für das Dressing Schmand mit Orangensaft, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Hähnchenbrust darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten, dabei die letzten ca. 2 Minuten mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kartoffeln abgießen, mit Milch und der Hälfte des Mais zerstampfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Mais und Petersilie unterrühren. Tomaten mit Dressing vermischen. Senfhähnchen mit Mais-Kartoffel-Stampf und Tomatensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten