Foto Semmelknödel mit Lauchsauce von WW

Semmelknödel mit Lauchsauce

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Semmelknödel gelingen am besten, wenn man das Brötchen vom Vortag verwendet! Mit Schinkenwürfeln schmecken sie besonders würzig!

Zutaten

Weizenbrötchen

2 Stück, altbacken

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

120 ml

Lauch/Porree

600 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Schinkenwürfel, mager

75 g

Hühnerei/er

1 Stück

Petersilie

2 EL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Muskatnuss

1 Messerspitze(n)

Anleitung

  1. Brötchen fein würfeln. Milch erwärmen und Brötchenwürfel darin ca. 10 Minuten einweichen. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schinken- und Zwiebelwürfel darin ca. 3–4 Minuten anbraten.
  2. Ei verquirlen und mit Petersilie, Schinken- und Zwiebelwürfeln zur Brötchenmasse geben. Salzen, pfeffern und verkneten. Brötchenmasse zu Knödeln formen und in siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Lauchringe darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen, mit saurer Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Semmelknödel mit Lauchsauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten