Seelachsfilet mit Reis und Pflaumenchutney

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein frisches und unkompliziertes Gericht, dessen Zutaten an die indische Küche erinnern.

Zutaten

Langkornreis, trocken

160 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Seelachs/Koehler, roh

4 Filet(s)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Chutney

120 g, vorzugsweise Pflaumenchutney

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Seelachsfilets salzen, pfeffern und mit dem Saft der Zitrone beträufeln.
  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
  3. Fisch mit Reis und 120 ml Pflaumenchutney servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten