Foto Schweinerücken in Pfefferjus mit Broccoli-Kartoffel-Püree von WW

Schweinerücken in Pfefferjus mit Broccoli-Kartoffel-Püree

9
9
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

WestfalenLand Schweinerücken

300 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Senf, klassisch

1 EL

Kartoffeln

200 g, mehligkochend

Broccoli

1 Kopf

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Petersilie

½ Bund

Pfeffer

3 Prise(n), Belem Pfeffer, grün

Intelligent Cooking SÖS, Bratensauce

1 Portionspackung(en), unzubereitet

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Schweinerücken waschen, trocken tupfen und salzen. In einer mittleren Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Schweinerücken im Öl rundherum 3–4 Minuten goldbraun anbraten und anschließend in eine mittlere Auflaufform legen.
  2. Den Schweinerücken mit Senf bestreichen, pfeffern und im Ofen auf mittlerer Schiene 25–28 Minuten garen. Pfanne nicht säubern.
  3. Die Kartoffel waschen, schälen und ca. 2 cm groß würfeln. Broccoli waschen, den Strunk großzügig schälen und Broccoli mit Strunk in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel halbieren, schälen und grob würfeln.
  4. In einem großen Topf Kartoffel, Broccoli und Zwiebel mit Salzwasser bedecken, zugedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe 10–12 Minuten garen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  5. Die Pfanne erneut auf mittlerer Stufe erhitzen und den grünen Pfeffer im Bratensatz ca. 1 Minute anrösten. Mit ca. 150 ml Wasser ablöschen, Bratensauce einrühren und auf kleiner Stufe ca. 2 Minuten köcheln lassen. Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und Pfanne vom Herd nehmen.
  6. Broccoli und Kartoffel mithilfe des Deckels abgießen, im Topf pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie unter das Püree rühren. Schweinerücken aus dem Ofen nehmen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Schweinerücken mit Broccoli-Kartoffel-Pürree und Pefferjus auf Tellern verteilen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten