Foto Schweinemedaillons auf Karottenstampf von WW

Schweinemedaillons auf Karottenstampf

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckere Medaillons mit Karottenstampf statt Kartoffelpüree - schmeckt!

Zutaten

Karotten/Möhren

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schweinefilet

300 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Thymian

1 EL, gehackt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

100 g

Anleitung

  1. Karotten in grobe Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Schweinefilet trocken tupfen und in 4 Medaillons schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schweinemedaillons darin 3 – 4 Minuten von jeder Seite braten. Medaillons herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen.
  3. Für die Sauce Bratensatz mit Brühe ablöschen, Thymian dazugeben, 3–4 Minuten einkochen lassen und Frischkäse einrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Ingwer reiben. Karotten abgießen, mit Joghurt und Ingwer zerstampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schweinemedaillons auf Karottenstampf mit Thymiansauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten