Foto Schweinefilet-Topf mit Kartoffeln von WW

Schweinefilet-Topf mit Kartoffeln

7
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Tomaten, frisch

800 g

Thymian

2 Zweig(e)

Rosmarin

1 Zweig(e)

Kartoffeln

800 g, festkochend

Schweinefilet

600 g

Rapsöl

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Tomaten, passiert

300 g

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Paprikapulver

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Thymian mit Rosmarin waschen, trocken schütteln und hacken. Kartoffeln schälen und vierteln. Schweinefilet trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen, Schweinefiletwürfel darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebelstreifen im Bratensatz 2–3 Minuten anbraten. Tomatenstücke, Rosmarin und Thymian dazugeben, mit Brühe und passierten Tomaten ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Kartoffelviertel in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schweinefiletwürfel zur Sauce geben und ca. 2 Minuten erwärmen. Kartoffelviertel abgießen. Schweinefilet-Topf mit Schmand verfeinern, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Kartoffeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten