Foto Schweinefilet in Mangosauce von WW

Schweinefilet in Mangosauce

10
10
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zuckererbsenschoten

150 g

Zucchini

1 Stück, mittel

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Broccoli

250 g, -röschen

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Mango

1 Stück, klein

Schweinefilet

500 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

150 ml

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zuckererbsenschoten halbieren, Zucchini und Kohlrabi in Scheiben schneiden, Broccoliröschen ggfs. halbieren und Gemüse in Salzwasser 10-15 Minuten garen.
  2. Zwiebel fein hacken. Mango in kleine Würfel schneiden. Schweinefilet in 2-3 cm breite Medaillons schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 TL Öl rundherum kurz anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und zugedeckt beiseitestellen.
  3. Zwiebel und die Hälfte der Mangowürfel in restlichem Öl andünsten. Mit Brühe und Cremefine ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und restliche Mangowürfel in die Sauce geben und Fleisch bis zum gewünschten Garpunkt garen. Fleisch mit Mangosauce, Reis und Gemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten