Foto Schwarzwurzelragout mit Smashed Potatoes und Romanasalat von WW

Schwarzwurzelragout mit Smashed Potatoes und Romanasalat

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Kartoffeln

500 g, Drillinge

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Schwarzwurzeln

300 g

Schalotten

1 Stück

Rapsöl

1 TL

Gewürz

½ TL, Berliner Würze

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

20 ml

Thymian

5 g

Kerbel

10 g

Mini-Romanasalat

1 Stück

Limetten

1 Stück

Olivenöl

2 TL

Philadelphia Balance Frischkäse, 11 % absolut, Klassik (16,67 g Portionspackung)

34 g

Anleitung

  1. Ofen auf 220° C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, in einem 1. Topf knapp mit Salzwasser bedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 10 Minuten weich garen. Karotte und Schwarzwurzeln waschen, Karotte schälen, längs halbieren und beides schräg in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Schalotte halbieren, schälen und fein würfeln.
  2. In einem 2. Topf 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalotte, Karotte, Schwarzwurzel und Berliner Würze darin ca. 5 Minuten braten. Ca. 150 ml Wasser und 2 EL Milch zugeben, aufkochen und unter gelegentlichem Rühren auf mittlerer Stufe 10–12 Minuten einkochen, bis das Wasser fast verschwunden ist.
  3. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken. Kartoffeln mithilfe des Deckels abgießen, auf einem Blech verteilen und mit einem Kartoffelstampfer oder dem Boden eines Glases leicht zerdrücken. Sie sollten aufplatzen, aber noch zusammenhängen. Thymian auf den Kartoffeln verteilen, salzen und pfeffern und im Ofen ca. 10 Minuten backen.
  4. Kerbel waschen, trocken schütteln und grobe Stiele entfernen. Romana längs achteln, waschen und vorsichtig trocken schütteln, sodass die Blätter am Strunk noch zusammenhängen. Die Limette waschen, halbieren und den Saft auspressen.
  5. In einer Schüssel 2 TL Limettensaft mit 2 TL Olivenöl, 3 TL kaltem Wasser, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einem Dressing verrühren. Romana in der Schüssel mit dem Dressing marinieren.
  6. Schwarwurzelragout vom Herd nehmen, Frischkäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Smashed Potatoes aus dem Ofen nehmen und mit Schwarwurzelragout und Romanasalat auf Tellern anrichten. Mit Kerbel garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten