Schüttelpizza mit Tomatensalat

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Eine leckere Alternative zum Klassiker.

Zutaten

Champignons (Konserve)

230 g, Abtropfgewicht, Scheiben

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

3 Stück

Schinkenwürfel, mager

150 g

Mehl, Weizenmehl

200 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Oregano

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

160 g

Paprikapulver

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

800 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Zucker

1 Prise(n)

Petersilie

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Champignonscheiben gut abtropfen lassen und etwas trocken tupfen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  2. Champignonscheiben, Schinkenwürfel und Lauchzwiebelringe mit Mehl, Eiern, Milch, Oregano und Salz in eine große, verschließbare Schüssel geben und kräftig durchschütteln. Gegebenenfalls noch einmal duchrühren.
  3. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Käse bestreuen und mit Paprikapulver bestäuben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen.
  4. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Joghurt mit Balsamicoessig, Zucker und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing mit Tomatenspalten vermischen. Pizza in Stücke schneiden und mit Tomatensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten