Foto Schupfnudeln mit Rosenkohl und Kasseler von WW

Schupfnudeln mit Rosenkohl und Kasseler

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dass Rosenkohl und Kassler gut miteinander können, ist hinlänglich bekannt – Aber auch als Eintopf zusammen mit Schupfnudeln machen sie eine gute Figur.

Zutaten

Rosenkohl

250 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Kasseler, mager, gepökelt, roh

100 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Schupfnudeln

100 g

Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kümmel

¼ TL

Anleitung

  1. Rosenkohl putzen, Stielansatz kreuzweise einschneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Kasseler würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schupfnudeln darin ca. 5 Minuten anbraten.
  2. Rosenkohl abgießen und mit den Kasselerwürfeln zu den Schupfnudeln geben. Kurz anbraten, mit Brühe ablöschen, Schmelzkäse einrühren und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten