Foto Scholle mit Spinatkartoffeln von WW

Scholle mit Spinatkartoffeln

10
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schollenfleisch ist sehr zart und weich. Es ist ideal für leichte Gerichte geeignet, hier z. B. mit Spinat und Kartoffeln!

Zutaten

Kartoffeln

250 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Spinat/Blattspinat

250 g, Babyspinat, ersatzweise 200 g TK

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Scholle, roh

180 g, Filet

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Spinat waschen, trocken schleudern, TK-Spinat auftauen lassen und ausdrücken. Zitrone in Spalten schneiden. Schollenfilet abspülen und trocken tupfen. Kartoffelscheiben abgießen.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Kartoffelscheiben zufügen, mit Paprikapulver bestäuben und darin ca. 5–8 Minuten braten. Spinat hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und Schollenfilet darin ca. 3–5 Minuten von jeder Seite braten, salzen und pfeffern. Scholle mit Zitronenspalten und nach Wunsch mit Petersilie garnieren und mit Spinatkartoffeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten