Foto Schokoladen-Weihnachtstorte von WW

Schokoladen-Weihnachtstorte

16
16
16
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Da wird selbst der Weihnachtsmann schwach: Eine dunkle, saftige Schokoladentorte mit einem süßen Topping aus Milchschokolade.

Zutaten

Weizenmehl

100 g

Brauner Zucker

350 g

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

75 g

Backpulver

1½ TL

Natron

1½ TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Buttermilch, Natur

300 ml

Hühnerei, Eiklar

3 Stück

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Vanillearoma

1½ TL

Wasser

125 ml, heiß

Schokolade

60 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

125 ml

Puderzucker

500 g

Anleitung

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen. 2 runde Kuchenformen (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, braunen Zucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel gründlich vermengen und beiseite stellen.
  3. Buttermilch, Eiweiß, 80 g geschmolzene Halbfettmargarine und 1 TL Vanillearoma in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Langsam 125 ml heißes Wasser einrühren. Mehlmixtur hinzufügen und einrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  4. Mischung in die Kuchenformen füllen. In den Ofen geben und 30 – 40 min. backen. Anschließend auf einem Plätzchengitter 20 min. abkühlen lassen. Beide Kuchen aus der Form nehmen und auf dem Gitter komplett abkühlen lassen.
  5. Währenddessen restliche Margarine in einem kleinen Topf über mittlerer Hitze schmelzen lassen. Schokolade und Milch hinzugeben und unter ständigem Rühren 3 min. simmern lassen, bis alles geschmolzen und vermischt ist.
  6. In eine große Rührschüssel geben und restliches Vanillearoma einrühren. Mit Klarsichfolie abdecken und im Kühlschrank erkalten lassen. Puderzucker mit Quirl in die Mischung schlagen.
  7. 1/3 der Mischung auf der Oberseite eines Kuchens verteilen. Den zweiten Kuchen darauflegen. Restliches Topping komplett auf Oberfläche und Seiten verteilen. In 16 Stücke schneiden und verteilen.

Jetzt mit meinWW™ starten