Foto Schoko-Apfel-Kuchen im Glas von WW

Schoko-Apfel-Kuchen im Glas

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser Schoko-Apfel-Kuchen kommt bei jeder Feier gut an und macht im Glas eine richtig gute Figur.

Zutaten

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, (z.B. Boskop)

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Puderzucker

60 g

Mandeln

100 g, gemahlen

Grieß, Weizengrieß, trocken

3 EL, Weichweizen

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

2 EL

Mandeln

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Äpfel vierteln, entkernen, schälen, die Hälfte reiben und die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden. Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Puderzucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen.
  2. Eiweiß mit gemahlenen Mandeln, Grieß, Apfelraspeln und Kakaopulver auf die Zucker-Eigelb-Mischung geben und vorsichtig unterheben. Teig auf 10 Weckgläser (Inhalt ca. 100 ml) verteilen, mit Apfelwürfeln bestreuen, im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen und auskühlen lassen. Schoko-Apfel-Kuchen mit gehackten Mandeln garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten