Foto Schneekristallfenster mit Glühweinbonbons von WW

Schneekristallfenster mit Glühweinbonbons

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
15 min
Portion(en)
40
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die perfekten Plätzchen für Glühweinfans.

Zutaten

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Halbfettmargarine, 39 % Fett

80 g

Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Zucker

100 g, braun

Weizenmehl

200 g

Bonbons, mit Zucker

60 g, vorzugsweise Glühweinbonbons

Anleitung

  1. 1/2 TL Zitronenschale abreiben. Margarine, Eigelb, Zucker, Zitronenschale und Mehl zu einem Teig verkneten. Bonbons in einen Gefrierbeutel geben, in ein Küchentuch wickeln und mit einem Nudelholz zu Splittern zerkleinern. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Teig zwischen Folie ca. 3 mm dick ausrollen, 40 Schneekristalle (Größe: ca. 7 cm) ausstechen und in der Mitte der Kristalle jeweils einen kleinen Stern (Größe: ca. 2,5 cm) ausstechen. Schneekristalle auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Bonbonsplitter in den sternförmigen Aussparungen verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren. In einer luftdicht verschlossenen Dose sind die Schneekristallfenster ca. 2–3 Wochen haltbar.

Jetzt mit meinWW™ starten