Foto Schinken-Champignon-Pizza mit Gemüseboden von WW

Schinken-Champignon-Pizza mit Gemüseboden

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Pizza überzeugt mit einem außergewöhnlichen Boden!

Zutaten

Zucchini

800 g

Karotten/Möhren

600 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Hühnerei/er

3 Stück

Weizenmehl

3 EL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Oregano

1 EL, gehackt

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

100 g

Champignons (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zucchini waschen, längs halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen. Karotten schälen und mit Zucchini fein raspeln. Karotten- und Zucchiniraspel mit 1 Teelöffel Salz verkneten und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Gemüseraspel in einem Küchentuch gut ausdrücken und mit Eiern und Mehl zu einem Teig vermengen, Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, festdrücken und im Backofen auf unterster Schiene ca. 20–25 Minuten backen.
  2. Tomaten in einer Pfanne erhitzen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Schinken in Streifen schneiden und Champignons halbieren. Gemüseboden mit der Tomaten-Oregano-Sauce bestreichen und mit Schinkenstreifen und Champignonhälften belegen. Mit Käse bestreuen, weitere ca. 15 Minuten im Backofen backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten