Foto Scharfes Wirsingkohlhack mit Bombay-Kartoffelschalen von WW

Scharfes Wirsingkohlhack mit Bombay-Kartoffelschalen

8
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine tolle Idee für Gäste.

Zutaten

Kartoffeln

4 Stück, groß

Gewürz

12 g, Bombay Kartoffelgewürz

Rapsöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

350 g, (Hähnchen)

Currypaste

3 EL, Jalfrezi Currypaste

Bouillon/Brühe, zubereitet

450 ml, Geflügel (2 TL Instantpulver)

Wirsing

½ Kopf

Zaziki

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schrubben, mit einer Gabel mehrfach einstechen und in der Mikrowelle ca. 10 Minuten bei 850 W garen. Nach 5 Minuten einmal umdrehen. Kartoffeln abkühlen lassen, halbieren und fast das ganze Innere herauslöffeln, sodass die Schale mit etwas Kartoffel übrig bleibt. Inneres grob zerkleinern und beiseitestellen.
  2. Kartoffelschalen mit Bombay-Gewürz bestreuen, vorsichtig wenden und erneut bestreuen. Backblech mit 1 TL Öl fetten und Kartoffelschalen darauflegen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten knusprig backen.
  3. Zwiebel schälen und fein hacken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch und Zwiebel ca. 5–8 Minuten unter Rühren braten. Currypaste und restliches Bombay-Gewürz dazugeben und ca. 1 Minute garen.
  4. Brühe angießen, zum Kochen bringen, Inneres der Kartoffeln dazugeben und ca. 15 Minuten garen. Wirsing waschen, Strunk entfernen und Wirsing zerkleinern. Auf die Fleischmischung geben und abgedeckt ca. 4–5 Minuten garen. Wirsingkohlhack mit Kartoffelschalen und Zaziki servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten