Foto Savarin mit karibischen Früchten von WW

Savarin mit karibischen Früchten

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 50 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
18
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieser fruchtig-frische Hefekuchen bringt den Sommer an den Tisch. Belegen Sie nach Lust und Laune mit den Früchten aus Ihrem Garten.

Zutaten

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

125 ml

Hefe, frisch

1 Würfel

Zucker

120 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

80 g

Hühnerei/er

3 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Weizenmehl

340 g

Maracujasaft

400 ml

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

60 g, Orange

Honigmelone

2 Stück, klein, oder Netzmelonen

Kiwis

2 Stück

Orangen/Apfelsinen

3 Stück

Anleitung

  1. Milch erwärmen, Hefe hineinbröckeln, 1 TL Zucker zugeben und ca. 10 Minuten gehen lassen. Margarine, bis auf 1 TL, zerlassen und mit Eiern, Salz, 40 g Zucker, Mehl und Hefemilch verkneten. Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen. Beschichtete Kranzform (Größe 28 cm) mit restlicher Margarine einfetten, Teig kneten, hineingeben und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Kuchen in vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 45 Minuten backen und stürzen.
  2. Restlichen Zucker im erhitzten Maracujanektar auflösen, abkühlen lassen und zur Hälfte in die Kranzform geben. Savarin hineingeben und mit restlichem Saft begießen. Getränkten Savarin stürzen und mit erwärmter Orangenkonfitüre bestreichen.
  3. Für die Füllung Melonenkugeln ausstechen, Kiwis längs halbieren und in Scheiben schneiden und Orangen filetieren. Savarin mit Früchten füllen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten