Salat von neuen Kartoffeln und grünen Bohnen

5
5
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kein Kartoffelsalat wie jeder andere - neue Kartoffeln und knackige grünen Bohnen abgerundet mit einem leichten Kräuterdressing.

Zutaten

Kartoffeln

700 g, bevorzugt neue Kartoffeln

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

225 g

Hühnerbrühe (Instantpulver)

1 TL, unzubereitet, aufgelöst in 6 EL Wasser

Schalotten

60 g

Weinessig

2 EL, bevorzugt Weißweinessig

Senf, klassisch

1 TL, bevorzugt Dijonsenf

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Olivenöl

3 EL

Estragon

3 EL, frisch, gehackt

Dill

3 EL, frisch, gehackt

Schnittlauch

3 EL, frisch, gehackt

Anleitung

  1. Die Kartoffeln in einem großen Topf mit genügend Wasser etwa 10 Minuten kochen. Die grünen Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden, dazugeben und weitere 5-10 Minuten garen, bis die Kartoffeln gar und die Bohnen bissfest sind. Kartoffeln in scheiben schneiden.
  2. Für das Dressing 6 EL Brühe mit fein gehackten Schalotten, Essig, Senf, Salz und Pfeffer mischen. Das Öl einrühren und zum Schluss die Kräuter unterheben.
  3. Das Gemüse mit dem Dressing mischen und servieren.
  4. Unser Tipp: Der Salat schmeckt nach einem Tag im Kühlschrank noch mal so gut. Somit eignet er sich auch perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen.

Jetzt mit meinWW™ starten