Foto Saftiger Apfelkuchen von WW

Saftiger Apfelkuchen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Simpel zubereitet, aber grandioser Geschmack. Unbedingt probieren!

Zutaten

Zitronen

1 Stück

Äpfel

1000 g, säuerlich (z.B. Boskop)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

200 g

Zucker

200 g

Vanillezucker

1 Päckchen

Hühnerei/er

3 Stück

Weizenmehl

400 g

Backpulver

1 Päckchen

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

100 g

Mineralwasser

150 ml

Rosinen

2 EL

Zimt

1 TL

Anleitung

  1. Zitrone auspressen. Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in Ringe schneiden. Apfelringe mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Für den Rührteig Margarine mit 150 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln kurz unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit Joghurt und Mineralwasser unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
  3. Apfelringe auf dem Teig verteilen. Mit Rosinen, Zimtpulver und restlichem Zucker bestreuen. Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen. Auskühlen lassen und nach Wunsch mit Zimtpulver bestäubt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten