Foto Rumpsteaks mit Kartoffelwedges von WW

Rumpsteaks mit Kartoffelwedges

11
9
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lust auf Steaks? Dieses leckere Rumpsteak überzeugt auch die Männer!

Zutaten

Kartoffeln

350 g, festkochend

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Paprikapulver

½ TL

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n), grob

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Radieschen

½ Bund

Salat, Kopfsalat

1 Kopf, klein

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Ketchup

1 TL

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Pfeffer

1 Prise(n)

Rumpsteak

300 g, (2 Stück)

Knoblauch

½ Zehe(n)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Kräuter

½ TL, gemischt, gehackt (frisch oder TK)

Mais (Konserve)

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. 1 TL Öl mit Paprika- und Chilipulver verrühren. Kartoffelspalten mit Würzöl mischen, salzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen, dabei mehrmals wenden.
  2. Für den Salat Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Für das Dressing Joghurt mit Ketchup und Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Rumpsteaks trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 3-5 Minuten von jeder Seite braten. Für den Kräuteraufstrich Knoblauch pressen. Mit Margarine und Kräutern verkneten, salzen, pfeffern.
  4. Steaks in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Zwiebelringe, Radieschenscheiben, Salat und Mais mit Dressing vermischen. Steaks salzen, pfeffern und Kräuteraufstrich daraufgeben. Mit Kartoffelwedges und Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten