Foto Rucolahähnchen mit Kartoffelsalat von WW

Rucolahähnchen mit Kartoffelsalat

7
6
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Rucola/Rauke

50 g

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

2 Prise(n)

Kartoffeln

300 g, 1 große festkochende

Cocktailtomaten

250 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

Bund

Olivenöl

2 TL

Gewürzgurke/n

1 Stück

Senf, klassisch

17 g

Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Rucola waschen und trockenschleudern. 1 kleine Handvoll Rucola beiseitelegen. Restlichen Rucola mit 2 EL kaltem Wasser in einem hohen Gefäß pürieren. Hähnchen waschen, trockentupfen, längs halbieren, salzen, mit dem Rucolapüree mischen und beiseitestellen.
  2. Kartoffel waschen und in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Kartoffel in einem kleinen Topf mit Salzwasser aufkochen und auf mittlerer Stufe ca. 8 Minuten garen. Derweil Tomaten waschen und halbieren. 2/3 Bund Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelenden entfernen und Frühlingsgzwiebeln in feine Ringe schneiden.
  3. In einer mittleren Pfanne 1 TL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen, Tomaten und Frühlingszwiebeln ca. 2 Minuten anschwitzen und mit je 1 Prise Salz und Zucker würzen. Danach in eine große Schüssel geben. Pfanne säubern.
  4. Kartoffel abgießen und ausdampfen lassen. Essiggurke ca. 0,5 cm klein würfeln (Gurkenwasser nicht wegschütten!). In einer kleinen Schüssel Senf, die Hälfte des Gurkenwassers und 1 TL Olivenöl vermengen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. In der Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Hähnchen mit der Marinade ca. 2 Minuten anbraten. Dann pfeffern und auf mittlerer Stufe ca. 6 Minuten garen. Kartoffeln, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Essiggurke, restlichen Rucola und Dressing vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Rucolahähnchen mit Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten