Foto Rouladenspieße mit Gurkensalat von WW

Rouladenspieße mit Gurkensalat

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der Klassiker mal anders. Dazu passen auch die Ofenkartoffeln aus dem Rezept "Ofenkartoffeln mit Lamm und Auberginendip".

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Gewürzgurke/n

1 Stück

Rindersteak

3 Stück, (à 150 g)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

2 TL

Schinken, roh (ohne Fettrand)

3 Scheibe(n)

Olivenöl

2 TL

Salatgurke/n

2 Stück

Schnittlauch

¼ Bund

Petersilie

4 Zweig(e)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

1 Becher, klein

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Gewürzgurke in Scheiben schneiden. Steaks trocken tupfen, flacher klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen und mit Schinken, Gewürzgurken und einigen Zwiebeln belegen.
  2. Rouladen aufrollen und mit 4 Spießen fixieren. Rouladen zwischen den Spießen in 4 Scheiben schneiden und jeweils 3 Scheiben auf einen langen Schaschlikspieß reihen. Öl in einer Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen und Rouladenspieße darin ca. 1 Minute von jeder Seite scharf anbraten. Rouladenspieße auf niedriger Stufe unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Minuten fertig braten.
  3. Gurken waschen und in dünne Scheiben hobeln. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Für das Dressing Joghurt, Schmand, Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren und mit Gurken und restlichen Zwiebeln mischen. Rouladenspieße mit Gurkensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten