Foto Roter Reissalat von WW

Roter Reissalat

12
12
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ideal zum Mitnehmen ins Büro.

Zutaten

Auberginen

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, gelb

Süßkartoffeln

100 g, klein

Zucchini

1 Stück, mittel

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Kürbiskerne

2 EL

Sesam

1 EL

Naturreis, trocken

100 g, roter Camargue-Reis

Jodsalz

1 Prise(n)

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

25 g, ohne Stein

Olivenöl

2 TL

Zitronensaft

1 EL

Petersilie

2 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Aubergine waschen und würfeln. Paprika waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. Süßkartoffel schälen und würfeln. Zucchini waschen und klein schneiden. Gemüse in eine Auflaufform geben, Öl darüber geben, vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten rösten. Knoblauch schälen, klein hacken und mit Kürbiskernen und Sesamkörnern unter das Gemüse rühren. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen.
  2. Reis ca. 30–35 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen, gut abtropfen lassen und in eine große Salatschüssel geben. Etwas abkühlen lassen und Röstgemüse unterrühren. Oliven klein schneiden, mit Olivenöl, Zitronensaft und Petersilie vermischen und mit Pfeffer würzen. Dressing unter den Salat mischen und bis zum Verzehr kühl stellen.

Jetzt mit meinWW™ starten