Foto Rote-Bete-Pasta mit Kräuterfiletstreifen von WW

Rote-Bete-Pasta mit Kräuterfiletstreifen

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Thymian

2 Zweig(e)

Rosmarin

1 Zweig(e)

Oregano

1 Zweig(e)

Rote Bete, frisch

600 g

Rinderfilet

300 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Thymian, Rosmarin und Oregano waschen, trocken schütteln und hacken. Rote Beten schälen und mit dem Spiralschneider in dicke Spiralen schneiden. Rinderfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Rinderfiletstreifen darin 3-4 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und mit Kräutern vermischen.
  3. Rote-Bete-Spiralen im Bratensatz ca. 2 Minuten anbraten, mit Brühe ablöschen, 5-6 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderfiletstreifen dazugeben und kurz erwärmen. Rote-Bete-Pasta mit Kräuterfiletstreifen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten