Foto Rote Bete mit Ziegenkäse-Honig-Kruste von WW

Rote Bete mit Ziegenkäse-Honig-Kruste

14
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Es ist Zeit, die Rote Bete wieder zu entdecken! Sie ist vielseitig, gesund und einfach köstlich.

Zutaten

Rote Bete (Konserve)

500 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Lorbeer

2 Blatt/Blätter

Knoblauch

1 Zehe(n)

Essig, Weinessig

4 EL, Weißweinessig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Ziegenschnittkäse, 50 % Fett i. Tr.

95 g, Ziegengouda, gerieben

Thymian

1 TL, getrocknet

Honig

4 TL

Brötchen, Weizenbrötchen

2 Stück

Anleitung

  1. Rote Bete in Würfel, Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden und beides mit Lorbeerblättern in eine Auflaufform (20 cm x 30 cm) schichten. Knoblauch zerdrücken, mit Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Roter Bete verteilen.
  2. Rote Bete mit Ziegengouda und Thymian bestreuen, mit Honig beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Brötchen in Scheiben schneiden und rösten. Rote Bete mit Ziegenkäse-Honig-Kruste mit den Brötchenscheiben servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten