Foto Rote-Bete-Carpaccio mit Käse von WW

Rote-Bete-Carpaccio mit Käse

14
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Carpaccio mal vegetarisch. Rote Bete passt hervorragend zu Ziegenkäse und Roquefort. Auch für Gäste eine tolle Vorspeise!

Zutaten

Rote Bete, gegart, vakuumiert

2 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Feldsalat

50 g

Ziegenfrischkäsetaler, 45 % Fett i. Tr.

2 Stück

Honig

1 TL

Balsamicocreme

2 EL

Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Olivenöl

2 TL

Kresse

½ Packung(en)

Roquefort

60 g, (2 Ecken)

Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Rote Bete in dünne Scheiben hobeln, auf Tellern anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat waschen, trocken schleudern und mittig auf den Rote-Bete-Scheiben verteilen.
  2. Ziegenkäsetaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Honig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf oberster Schiene ca. 3–5 Minuten backen, bis der Käse anfängt zu zerlaufen.
  3. Balsamicocreme mit Brühe und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote-Bete-Carpaccio mit Dressing beträufeln. Kresse vom Beet schneiden. Roquefortecken halbieren und mit Ziegenkäsetalern auf dem Salat anrichten, mit Kresse bestreuen und mit Ciabatta servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten