Foto Rohkostsalat mit Putenstreifen von WW

Rohkostsalat mit Putenstreifen

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Weißkohl

400 g

Rotkohl/Blaukraut

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Grapefruits

1 Stück

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Essig, Apfelessig

3 EL

Honig

1 TL

Senf, klassisch

1 TL

Mohn

2 TL

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

400 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Kresse

1 Packung(en)

Anleitung

  1. Weißkohl mit Rotkohl putzen, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Kohlstreifen salzen, gut verkneten, ca. 15 Minuten ziehen lassen und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken.
  2. Kohlrabi mit Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Grapefruit schälen und filetieren, dabei den Saft auffangen. Für das Dressing Joghurt, Essig, Grapefruitsaft, Honig, Senf, Salz, Pfeffer und Mohn verrühren.
  3. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Putenbruststreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  4. Kresse vom Beet schneiden. Weißkohl- und Rotkohlstreifen mit Kohlrabi- und Karottenstiften, Grapefruitfilets und Putenbruststreifen mischen und Rohkostsalat mit Kresse bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten