Foto Rinderrouladen von WW

Rinderrouladen

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Herzhaft deutsche Küche – mal schlank zubereitet! Lassen Sie sich Rinderrouladen, knackigen Rosenkohl und Semmelknödel schmecken!

Zutaten

Rinderrouladen

4 Stück, (à 150 g)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, klassisch

4 TL

Schinkenspeck

80 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Gewürzgurke/n

2 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml, (2 1/2 TL Instantpulver)

Semmelknödel

4 Stück, (Fertigprodukt)

Rosenkohl

1000 g, (frisch oder TK)

Saucenbinder (Instantpulver)

1 EL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Rinderrouladen von beiden Seiten salzen und pfeffern, jeweils von einer Seite mit 1 TL Senf bestreichen und mit 1 Scheibe Schinkenspeck belegen. Zwiebel und Gewürzgurken klein schneiden und beides auf den Rouladen verteilen. Rouladen aufrollen, mit einem kleinen Holzspieß fixieren und in Öl scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 30 Minuten schmoren lassen.
  2. Semmelknödel nach Packungsanweisung zubereiten. Rosenkohl in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.
  3. Rouladensauce mit 1 EL Saucenbinder andicken, mit sauer Sahne verfeinern, salzen und pfeffern. Rouladen mit Semmelknödeln und Rosenkohl servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten