Foto Quinoataler mit Tomatensalsa von WW

Quinoataler mit Tomatensalsa

5
4
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Quinoa ist eine der besten pflanzlichen Eiweissquellen

Zutaten

Quinoa, trocken

100 g

Gemüsebrühe, zubereitet

320 ml

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Hühnerei/er

1 Stück

Amarant, trocken

2 EL, Pops

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Basilikum

2 EL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Tomaten, frisch

4 Stück

Balsamicoessig

1½ EL

Anleitung

  1. Quinoa in 200 ml Brühe ca. 15–18 Minuten garen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Restliche Brühe erhitzen, getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten darin einweichen, abtropfen lassen und fein Würfeln.
  2. Knoblauch pressen. Quinoa mit Ei, Amaranth, Parmesan, Knoblauch, 1 Esslöffel Basilikum und Tomatenwürfel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Quinoamasse zu 12 Talern formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Quinoataler im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen.
  3. Zwiebel schälen. Tomaten waschen, entkernen und mit Zwiebel in feine Würfel schneiden. Tomaten-, Zwiebelwürfel, Essig und restliches Basilikum vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quinoataler mit Tomatensalsa servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten